Leiser, schneller, sicherer – das Plus in der Gebäudeentwässerung

Freitag, 26. Februar 2021

Wavin AS+: Premium Schallschutz im Gebäude

Das neue Premium-Schallschutzrohr Wavin AS+ erhöht Ihren Wohnkomfort spürbar. Mit 30 Jahren Erfahrung setzt der Marktführer die Standards in der Haustechnik und hat auch diesmal auf eine Vielzahl von Systemvorteilen geachtet – größere Sicherheit, schnellerer Einbau und eine höhere Schallabsorption. Wavin AS+ repräsentiert die nächste Evolutionsstufe der Schallschutzrohre und wird Ihren Wohnkomfort deutlich erhöhen.

Die Wahl des richtigen Rohrsystems ist für einen effizienten Schallschutz im Gebäude grundlegend. Dabei sind Materialauswahl, Materialdichte und Wandstärke in der Hausabflusstechnik von zentraler Bedeutung, um Abwassergeräusche zu reduzieren. Nach umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Richtung verbesserter Schallschutzeigenschaften hat Wavin das über 30 Jahre bewährte Wavin AS nun zu einem verbesserten Gesamtsystem Wavin AS+ weiterentwickelt. Durch seinen zuverlässigen Premium-Schallschutz in Anlehnung an DIN 4109 erhöht die neue Produktlösung den Wohnkomfort spürbar. Dies ist in den Prüfungen nach DIN EN 14366 bestätigt.

Wavin AS+: Premium Schallschutz im Gebäude

Seit mehr als 30 Jahren setzt Wavin als Marktführer für Kunststoffrohrsysteme mit dem Premium-Schallschutzrohr Wavin AS weltweit die Standards in der Hausabflusstechnik. Die nun vorgestellte nächste Evolutionsstufe Wavin AS+ bietet im Verhältnis zum Vorgänger Wavin AS eine Vielzahl von Systemvorteilen und Verarbeitungsfeatures und damit eine höhere Schallabsorption, größere Sicherheit und mehr Schnelligkeit beim Einbau. Alles Attribute, die vom Fachhandwerk und von Planungsbüros gleichermaßen als besonders relevant bewertet wurden.

 

Leise bitte

Dank mineralverstärktem Polypropylen und dreilagigem Rohraufbau minimiert das Premium Schallschutzsystem Wavin AS+ sowohl den Luftschall als auch den Körperschall. Das geräuscharme mineralgefüllte Kunststoffrohr verfügt über eine Wandstärke von 5,3 mm sowie über eine Dichte von ~1,90 g/cm3 und reduziert somit die Geräusche gegenüber dünnwandigen Systemen exponentiell. Die blaue, patentierte Dichtung mit integriertem Gleitmittel sorgt in Zusammenspiel mit der Wellen-Anfasung bei den Formteilen für spürbar minimierte Einsteckkräfte. So lassen sich beim Vorrichten und der späteren Installation Zeitvorteile erzielen. Gemessen wurden bei einer Vergleichsinstallation um bis zu 40 % Zeiteinsparung.

 

Bereits mit einer Standard-Rohrschelle mit Gummieinlagen wird ein Wert von 19 dB(A) erreicht. Wird eine höhere Sicherheit bei der Montage und im späteren Betrieb gewünscht, so steht mit der neuen blauen Wavin Systemschelle das optimal auf Wavin AS+ abgestimmte Produkt zur Verfügung. Vordefinierte Abstandhalter bieten sowohl beim Einsatz als Gleit-, Festpunkt oder Stütz- und Fixierschelle immer das passende Anzugsdrehmoment – für Rohr und Akustik. Die neue Systemschelle gibt 11 dB(A) mehr Schallschutz-Sicherheit als die in der DIN 4109-5 2020-08 geforderten 25 dB(A), geprüft beim Fraunhofer IBP nach DIN EN 14366. Weitere Features wie Grip-Felder für sicheren Halt, Zentimeter-Markierung als Unterstützung beim Ablängen sowie eine Grad-Markierung zum sicheren Ausrichten runden das Produkt ab.

 

Für jeden Handgriff mitgedacht

Vor seiner Markteinführung wurde das neue Premium Schallschutzrohr für den späteren Baustelleneinsatz im Wavin Innovations- und Technologiezentrum auf Herz und Nieren geprüft. In die marktüblichen Entwicklungsprozesse hat der Kunststoffrohrspezialist aus Twist mit hoher Gewichtung die Rückmeldungen von Fachbetrieben aus zahlreichen Testinstallationen einfließen lassen. Einhellig konnte durch die Kombination aus Dichtung mit integriertem Gleitmittel und Anfasung der Formteile in derselben Installationszeit ein Vielfaches an Rohrverbindungen sauber erstellt werden.

 

Um eine möglichst kosteneffiziente Installation zu erzielen, kann eine Kombination aus dem Premium-Schallschutzsystem AS+ und dem Komfort-Schallschutzsystem SiTech+ Sinn machen. Beide Systeme sind selbstverständlich zueinander kompatibel.

 

Da das Twister Unternehmen von der Produktqualität überzeugt ist, werden nach einer einfachen Registrierung 20 Jahre Garantie auf Wavin AS+ ausgesprochen.