Wavin goes Wacken

Fresh Water

powered by Wavin

Beer Pipeline

powered by Wavin

Solid Infield

powerd by Wavin

Azubi Actions

powered by Wavin

W:O:A powered by Wavin

30 Jahre Wacken - 30 Jahre Wavin AS

Oder auch: Richtig laut trifft auf absolut leise.
Das kann doch kein Zufall sein! Unsere AS Rohre können aber noch viel mehr - was man aus AS Rohren alles zaubern kann haben unsere Azubis eindrucksvoll bewiesen!

Beer Pong XXL als gemeinsames Spiel der Azubis fürs W:O:A

Auf vielen Festivals wird mittlerweile traditionell Beer Pong gespielt. Unsere Azubis hatten die Idee, mit unseren großen Rohren und ein riesiges XXL Beer Pong zu erschaffen. Während des Wacken Festivals kann dieses persönlich getestet werden! Mehr zur Idee Beer Pong XXL erfahren Sie hier im Video. Schauen Sie selbst!

Azubis entwerfen Schachtduschen fürs W:O:A

Wacken und Schlamm - das gehört natürlich zusammen! Wer sich einmal abkühlen möchte, kann sich in einer unserer sechs Schachtduschen erfrischen! Warum sich die Azubis dazu entschieden haben, die Duschen zu bauen, können Sie in diesem Video erfahren! Sehen Sie selbst.

Wavin Youngsters präsentieren ihre W:O:A-Projekte

Endlich war es soweit - am 17. Mai haben unsere Auszubildenden ihre Projekte präsentiert. In der Entwicklung der Projektideen und  die anschließende Umsetzung ist sehr viel Zeit und Arbeit investiert worden - das Ergebnis: AS-Orgel, XXL-Bier-Pong und Schacht-Duschen!

Mehr erfahren!

Wavin Azubi-Projekt in Wacken

Das nächste Highlight im Sponsoring von Wavin bei Wacken ist ein ganz besonderes Nachwuchs-Projekt: Im kommenden Sommer geben Wavin-Auszubildende als Markenbotschafter den Takt für Wavin auf dem Metal-Festival an.

Mehr erfahren!

Nachhaltige Bier-Pipeline für das Wacken Open Air

Eine echte Innovation für das Heavy-Metal-Festival:  die eigene Bier-Pipeline. Das Wavin X-Stream Rohr sorgt dabei für den reibungslosen und sicheren Transport des Bieres für alle Festival Besucher.

Mehr erfahren!

Wenn Regenwasserexperten auf Heavy Metal trifft

Um die Sicherheit auf dem Festival-Gelände zu erhöhen, muss der Boden der Zufahrtsstraßen freibleiben. Hierzu ist es notwendig, dass das Regenwasser gut versickern kann. Im Einsatz hierzu sind Q-Bic plus Blöcke im Einsatz.

Mehr erfahren!