QuickStream Audi
Hohe Ablaufleistung, geringe Anstauhöhe

QuickStream im Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum München

In München wurde 2013 das neue Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum eröffnet. Hier sorgt das leistungsstarke Unterdruck-Dachentwässerungssystem Wavin QuickStream dafür, dass die 18.000 Quadratmeter große Dachfläche auch bei Starkregen schnell und zuverlässig entwässert wird.

Direkt an der Autobahn 9, im Norden der bayrischen Hauptstadt, entstand in nur fünfzehn Monaten Bauzeit das weltweit erste Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum des Ingolstädter Automobilkonzerns. Mit rund 45.000 Quadratmetern Fläche ist das zweistöckige Audi-Terminal ein absolutes Highlight für Autofans. Hier steht alles ganz im Zeichen der Premium-Marke mit den vier Ringen: In dem eindrucksvollen Neubau in Eching-Ost werden seit September rund 1.000 Gebrauchtfahrzeuge präsentiert. Doch nicht nur im Innenbereich überzeugt das neue Gebrauchtwagenzentrum mit modernster Technik – bei der Dachentwässerung setzten die Planer auf das besonders leistungsstarke Komplettsystem Wavin QuickStream.

100 Hochleistungs-Abläufe im Einatz

Grundsätzlich kann eine Dachfläche auf zwei Arten entwässert werden: mithilfe eines Freispiegelsystems oder durch ein System mit Druckströmung. Ein Vorteil der Unterdruck-Dachentwässerung ist, dass in den Sammelleitungen kein Gefälle benötigt wird, um das reibungslose Abfließen des Wassers zu garantieren. Zudem werden erheblich weniger Fallleitungen benötigt als bei der Freispiegelentwässerung, da an einem Fallpunkt bis zu 5000 Quadratmeter Fläche entwässert werden können. Dadurch entfällt ein Großteil der Erdarbeiten und es werden weniger Kontrollschächte benötigt. Die Installation wird, auch dank des Wavin Schnellmontagesystems, insgesamt deutlich günstiger. 

Bei dem Projekt in München wurde die 18.000 Quadratmeter große Dachfläche  mit 100 Hochleistungs-Dachabläufen, aufgeteilt auf zehn Hauptentwässerungsnetze und ein Notentwässerungsnetz, ausgestattet. Der verwendete Dachablauf QS-PE-75 kann bei einer Anstauhöhe von 55 mm bis zu 17,2 Liter pro Sekunde aufnehmen.

In der Praxis zeigt sich, dass  durch geringere Arbeits- und Materialkosten deutlich gespart werden kann.
Oliver Otte , Technischer Leiter Gebäudetechnik, Wavin GmbH 

Beim Bau des Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrums in München kamen mehrere INTESIO Komponenten zum Einsatz: Zusätzlich zum Unterdruck-Dachentwässerungssystem QuickStream wurden sieben Sedimentationsfilterschächte  zur Regenwasserreinigung und 180 m Versickerungsrigolen eingebaut.