Dachentwässerung des Hauptbahnhofs in Utrecht mit Wavin QuickStream
Schickes Design, smarte Entwässerung

Neuer Hauptbahnhof in Utrecht

Der Hauptbahnhof von Utrecht ist der wichtigste Eisenbahnknotenpunkt der Niederlande. Um den Bahnhof zukunftsfähig zu machen, wurden die renommierten Architekten Benthem Crouwel engagiert. Sie sollten ein komplett neues Bahnhofsgebäude entwerfen, mit dem sich die Kapazität bis 2016 auf 100 Million Reisende pro Jahr erhöhen lässt. Auffälligstes Merkmal des Neubaus ist ein großes gewelltes Dach. Die Umsetzung des Entwurfs war nur mit einem sehr leistungsstarken und optisch zurückhaltenden Entwässerungssystem wie Wavin QuickStream möglich.

„Aufgrund der Form und Größe des Daches, muss das Dachentwässerungssystem auf dem Bahnhofsgebäude in der Lage sein, mit großen Niederschlagsmengen fertig zu werden“, erklärt Gert Drayer, Account Manager bei Wavin die Herausforderung. Darüber hinaus musste sich die Technik auch unter ästhetischen Gesichtspunkten bestmöglich in die ausgefallene Architektur integrieren lassen.

Mit seinen leistungsfähigen Dachabläufen, der geringen Anzahl an Fallleitungen und den geringen Rohrdurchmessern erwies sich Wavin QuickStream als ideale Lösung.

„Das System kann große Wassermengen bei Starkregen zuverlässig ableiten, während es insgesamt wenig Einbaufläche benötigt. So hat der Architekt viel Gestaltungsspielraum“, weiß Patrick Buck, Projektmanager bei ProRail. „Was uns außerdem überzeugt hat, war die konstruktive Beratung durch die Experten von Wavin, die das System perfekt für unsere Bedürfnisse ausgelegt haben."

Das System kann große Wassermengen zuverlässig ableiten, während es insgesamt wenig Einbaufläche benötigt. So hat der Architekt viel Gestaltungsspielraum.
Patrick Buck , Projektmanager bei ProRail

Während weitere wichtige niederländische Bahnhöfe noch auf eine Modernisierung warten, hat Wavin bereits bewiesen, dass ein effektives Dachablaufsystem kein Hindernis für eine außergewöhnliche Architektur sein muss. So werden wir in naher Zukunft sicher noch mehr intelligente Lösungen von Wavin auf außergewöhnlichen Dächern sehen.

Bild: Benthem Crouwel Architekten