Sanierung der Betonrohre auf der A7
Compact Pipe – ein Rohr mit Gedächtnis

Betonrohre der A7 im Close-Fit-Lining erneuert

Rund 40 Jahre nach dem Neubau der A7 in Südbayern wurden die Entwässerungsleitungen der Autobahn zwischen Memmingen Süd und Bad Grönenbach saniert.

Die Sanierungsmaßnahmen wurden nach der Neustrukturierung des Wasserschutzgebietes im Bereich Woringen notwendig. Mit der Entwicklung eines Sanierungskonzeptes und der Bauüberwachung wurde die ISAS GmbH beauftragt. Das auf Kanalsanierung spezialisierte Ingenieurbüro setzte dabei im Wesentlichen auf eine grabenlose Renovation der undichten Betonrohre im per Close-Fit-Lining. Für die Ausführung der Sanierungsarbeiten war die Geiger Kanaltechnik GmbH & Co. KG verantwortlich.

Sichere und nachhaltige Lösung gefordert

Gefordert war eine nachhaltig sichere, zugleich wirtschaftliche und Grundwasserverträgliche Lösung für die Betonrohre mit Nennweiten von DN 300 bis DN 500. Ein offener Neubau konnte sowohl aus Kostengründen als auch wegen der hierbei erforderlichen Eingriffe in den Straßenkörper ausgeschlossen werden. Nach Abwägung der Schadenssituation und der Verkehrssituation vor Ort entschieden sich die Planer für den Einbau von Kunststoff-Linern im Close-Fit-Verfahren.

Das verwendete Compact Pipe-System basiert auf einem PE HD-Rohrstrang in einer für den Sanierungsfall geeigneten Nennweite. Der Liner wird während der Produktion in die so genannte C-Form vorverformt, so dass der Querschnitt um etwa 30% reduziert werden kann. So reichen oftmals die vorhandenen Revisionsschächte aus, um den Compact Pipe-Liner per Winde und Stahlseil in die Altleitung einzubringen. Anschließend wird der Rohrstrang beidseitig geschlossen und dann unter Druck mit Dampf (< 129) beaufschlagt. Dank seines ausgezeichneten Formengedächtnisses nimmt das Rohr wieder seine ursprüngliche runde Form an und legt sich eng an die Innenwand des Altkanals an (Close-Fit).

In kurzer Zeit konnten die alten Betonrohre an der A7 erneuert werden. Der Verkehr wurde während der gesamten Bauzeit kaum beeinträchtigt. Das Ergebnis des Close-Fit-Linings mit Compact Pipe: Neues, statisch unabhängige PE HD-Kanäle mit der gleichen Qualität und Nutzungsdauer wie bei einer Neuverlegung.