Wavin Azubis @ Wacken - Projektpräsentation

W:O:A – Wavin organisiert Azubi-Projekt in Wacken

Die Kooperation zwischen Wacken und Wavin geht 2019 bereits in die vierte Runde. Erste Meilensteine dieses erfolgreichen Duetts waren die Installation einer weltweit ersten Bier-Pipeline auf dem Festival-Gelände, die Ausrüstung aller Duschcamps mit PE 100 Double Layer Rohrsystemen sowie die Planung und Umsetzung eines tragfähigen Versickerungskonzepts, um den Sicherheitsanforderungen für das Infield auch in Zeiten zunehmender Starkregenereignisse gerecht zu werden. Das nächste Highlight plant der Weltmarktführer für Kunststoffrohrsysteme mit einem besonderen Nachwuchs-Projekt: im kommenden Sommer geben Wavin-Auszubildende den Takt auf dem Metal-Festival an.

In diesem Jahr werden unsere Auszubildenden zu unserer wichtigsten Markenbotschaftern in Wacken. Die vorgestellten Ergebnisse machen uns bei Wavin stolz und wir freuen uns darauf, einige davon mit nach Wacken nehmen zu können. Die Teams haben es geschafft, das hohe Leistungsspektrum unseres Unternehmens mit eigenen kreativen Ideen in Szene zu setzen.
Christian Kemper , Leiter Marketing - Wavin GmbH

Seit No­vem­ber 2018 er­ar­bei­ten Azu­bis aus Twist und Wes­tere­geln ver­schie­de­ne Pro­jek­te, um die zu­kunfts­ori­en­tier­ten Wavin-Sys­tem­lö­sun­gen für Ge­bäu­de­tech­nik und Tief­bau den Wa­cken-Be­su­chern „be­greif­bar“ zu ma­chen. Im Rah­men einer un­ter­neh­mens­in­ter­nen Ab­stim­mung wer­den die bes­ten Er­geb­nis­se prä­miert und im Au­gust beim Fes­ti­val so­zu­sa­gen „live on stage“ prä­sen­tiert.

Wavin-Aus­zu­bil­den­de haben viel Ar­beit und Krea­ti­vi­tät in die Vor­be­rei­tung und Aus­ar­bei­tung ihrer Pro­jek­te in­ves­tiert. Nun wur­den die fi­na­len Ideen in einer ers­ten Prä­sen­ta­ti­on vor­ge­stellt. Be­gin­nend bei der Idee aus Wavin Tegra-Schäch­ten – wel­che ei­gent­lich unter der Erde zum Ein­satz kom­men - Du­schen zu er­stel­len, einen Wa­cken­schrift­zug mit der Größe von mehr als 10 Me­tern - à la Hol­ly­wood - zu bauen, oder eine Mi­nia­tur­aus­ga­be eines Hau­ses aus Roh­ren bis hin zur „Wavin goes Wa­cken-Orgel“ zu ent­wer­fen, wur­den viel­fäl­ti­ge Pro­jek­te prä­sen­tiert.

Soundcheck im Emsland: 30 Jahre Wavin AS

Aber im Sommer 2019 kann gleich doppelt gefeiert werden. Während es in Wacken Anfang der 1990er Jahre darum ging, viel Sound-PS auf die Straße zu bringen, wurden im emsländischen Twist eher leise Töne angeschlagen. Hier hat man vor genau 30 Jahren mit Wavin AS, eines der am häufigsten installierten Schallschutzrohrsystem der Welt zur Serienreife entwickelt. Dieses flüsterleise schalldämmende Hausabflusssystem, das seinen Premium-Schallschutz der hohen Dichte des Rohr- und Formteilwerkstoffs ASTOLAN® verdankt, kommt seit vielen Jahren in Krankenhäusern, Seniorenzentren, Hotels, Sanatorien und Bürogebäuden, aber auch in Großküchen mit fetthaltigen Abwässern zum Einsatz.

Selbst in der Mailänder Scala war Wavin AS die erste Wahl. Egal also, ob Metal oder Klassik, Wavin-Systemlösungen sorgen weltweit für ungetrübten Musikgenuss.