Wavin Interview mit BIM Experte

Donnerstag, 30. März 2017

Interview mit Wavin BIM Revit Experte Karl-Heinz Kramer

Wir haben mit unserem Wavin BIM-Experten Karl-Heinz Kramer über BIM gesprochen.

Interview mit Wavin BIM-Experte Karl-Heinz Kramer

Wie lässt sich BIM am einfachsten erklären

Auf Basis von BIM, Building Information Modeling oder zu Deutsch Gebäudedatenmodellierung, lassen sich Gebäude sehr effizient planen. Mit Hilfe einer Software werden alle benötigten Gebäudedaten erfasst und verarbeitet. Mit BIM werden sogenannte Computermodelle erstellt, die in 3D bearbeitet werden. Das bringt den Vorteil einer hohen Genauigkeit zwischen den vielen Schnittstellen der diversen Gewerke an der Baustelle.

Warum sollten Unternehmen heute mit BIM arbeiten?

Planungen mit BIM sind aktuell in Deutschland noch nicht sehr verbreitet. Unsere europäischen Nachbarländer, wie z.B. Niederlande oder auch Großbritannien sind da allerdings schon sehr viel weiter. So werden in Großbritannien bereits öffentliche Aufträge nur noch auf Basis von BIM geplant. In Deutschland wird dies zukünftig ebenfalls erwartet. Da gilt es also auch in Deutschland in der BIM Thematik fit zu sein und früh genug das benötigte Umfeld zu schaffen. Planer und Architekten in Deutschland haben das bereits erkannt

Welche Vorteile bringt die Arbeit mit BIM im Detail?

Bei einer konservativen Planung wird in der Regel der Architekt mithilfe eines CAD-Programms eine Zeichnung mit einen Entwurf erstellen. Dieser Entwurf dient als Basis für alle, die an diesem Bauvorhaben beteiligt sind. Es treten meist mehrere Fachgewerke in den weiteren Planungsphasen mit Änderungen und/oder Ergänzungen auf – wodurch die Zeichnungen vom Architekt angepasst werden müssen. Diese Planergänzungen betreffen auch die Fachgewerke, die im Planungsprozess nicht beteiligt sind und aus diesen auf Grund Ihre Planung entsprechen anzupassen haben. Dadurch werden Kosten und Zeitverluste produziert. Bei einer Planung mit BIM sind Änderungen und Ergänzungen direkt für alle Beteiligten verfügbar, da diese über das Gebäudemodell des Architekten erfolgen – Massenänderungen werden also automaisch in Stückliste angepasst.

Wenn ein Unternehmen ein Rohrleitungssystem in BIM realisieren will, warum sollte dieses Wavin BIM Dateien einsetzen?

Die verfügbaren Wavin Revit Datenpakete bieten viele Vorteile gegenüber Datenpaketen anderer Hersteller. Standard Datenpakete für z.B. Abwasserrohrsysteme sind zwar schnell und einfach zu zeichnen, haben aber einige gravierende Nachteile. Es ist zum Beispiel auch möglich Durchmesser oder Winkelgrade zu zeichnen, die nicht lieferbar sind – T-Stücke und Bögen werden nur sehr allgemein dargestellt.

Bei den Wavin Revit Datenpakten ist dies so gelöst, dass vom Programm Daten wie Durchmesser, Winkelgrade von Bögen, Reduzierungen usw. auf Plausibilität und Lieferbarkeit geprüft werden. Nach einem Mausklick wird eine exakte Materialliste mit den dazu gehörigen Artikelnummern erzeugt.

Außerdem bringt ein intelligentes Hilfssystem erhebliche Vorteile mit. Die exakte Darstellung der Einbausituation bietet eine zuverlässige Kollisionserkennung, sehr genaue Materiallisten und auch später reduzierte Wartungskosten, da exakt nachzuvollziehen ist wo was im Gebäude verbaut ist.

Welche Unterstützung bieten Sie Kunden bei der Benutzung von BIM an?

Die Nutzung unserer Datenpakte stellen eine effektive Unterstützung bei der Benutzung von BIM Revit Paketen dar. Die Datenpakte werden per Download kostenlos auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt. So kann der Nutzer quasi gleich loslegen.

Für das grundsätzliche Arbeiten mit unseren Datenpakten kann sich der Nutzer über unseren YouTube-Kanal informieren. Mithilfe diverser Videos wird hier z.B. das Importieren der Datenpakete in Revit oder das Zeichen von Bögen bzw. T-Stücken erklärt.

Desweitern steht auch eine umfangreiche Anleitung für das Arbeiten mit Wavin Revit Datenpakten zum Download bereit. Bei Bedarf stehen auch Wavin Mitarbeiter vor Ort unseren Kunden zur Beratung zur Verfügung.

  • Wavin Tigris – Installationsrohrsystem
  • Wavin AS – Premium-Schallschutzrohrsystem
  • Wavin SiTech+ – Komfort-Schallschutzrohrsystem

Weitere Informationen

Mehr Informationen finden Sie hier. Die Registrierung können Sie an dieser Stelle vornehmen.