Thema Umwelt bei Wavin

Grundsätze des integrierten Managementssystems

Wir, die Wavin GmbH, verpflichten uns, ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden anzustreben. Dabei engagieren wir uns aktiv für den Schutz der Umwelt und der Gesundheit und Sicherheit aller, die für und mit uns arbeiten. Die Qualitäts-, Umwelt- und Energiepolitik bei Wavin GmbH ist ein kontinuierlicher Prozess der kontinuierlich gemessen und verbessert wird. Kundenzufriedenheit, die Belange des Umwelt- und des Gesundheitsschutzes sowie ein sparsamer Umgang mit Energie und anderen Ressourcen sind unsere obersten Prioritäten.

Die Qualitäts-, Umwelt- und Energiepolitik wird im Gesamtunternehmen von der Geschäftsführung verantwortlich gesteuert. Über die Mindestanforderungen der gesetzlichen Vorschriften hinaus, werden die Belange des Gesundheits- und Umweltschutzes, sowie der Energieeinsatz, der Energieverbrauch und die Energieeffizienz während des gesamten Entwicklungs-, Produktions- und des Produktlebenszyklusses berücksichtigt.

Das integrierte Managementsystem erfüllt die Forderungen der ISO 9001, ISO 14001 und der ISO 50001 für die Wavin GmbH in Twist und Westeregeln. Alle im integrierten Managementsystem festgelegten Maßnahmen haben das Ziel, in allen Phasen der Produktion, Vertrieb und Versand der Produkte und Dienstleistungen Fehler auszuschließen und Energieeffizienz zu gewährleisten.

Auf Grund ständiger Prüfung der Wirksamkeit qualitäts-, umwelt- und energierelevanter Aktivitäten sowie durch Audits (intern und extern) wird das integrierte Managementsystems den neuesten Erfordernissen und Erkenntnissen angepasst. Jährlich werden im Rahmen des Managementreviews die Leistungen im Bereich Qualität-, Umwelt- und Energiemanagement überprüft und Ziele für die kontinuierliche Verbesserung festgelegt.